Direkt zum Inhalt springen
Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz: Buntes Familienfest für Groß und Klein

News -

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz: Buntes Familienfest für Groß und Klein

Als am Samstag, dem 7. September, das Kinderhospiz Bärenherz von 11 bis 17 Uhr seine Türen öffnete, folgten 1.500 Gäste der Einladung in den Kees’schen Park nach Markkleeberg. Sie genossen ein abwechslungsreiches Familienfest mit vielen Aktionen, das von Bärenherz-Freundin Louisa Noack moderiert wurde.

Madamtamtam begann mit einer wilden Tanz- und Trommelperformance.Auf der Bühne standen die Bärenherz-Band, der Leipziger Lerchenchor, der InternationaleKinderchor der evangelischen Andreasgemeinde Leipzig und Guido Frisch & Friends.

Die kleinen Besucher konnten basteln, sich schminken lassen, auf Ponys reiten, mit Clowns lachen, über einen Mäusezirkus staunen, Alpakas streicheln, sich auf der Hüpfburg austoben, mit spektakulären Trikes eine Runde drehen, Märchen lauschen, verrückte Fahrräder ausprobieren, Teddys sammeln, ein Autowrack bemalen, sich über Riesenseifenblasen freuen und vieles mehr.

Die interessierten Besucher nutzen die Möglichkeit, die Räumlichkeiten im Kinderhospiz zu besichtigen und mit den Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern ins Gespräch zu kommen. Ihre Arbeit stellten unter anderem die Teams der Palliativ-Pflege, der Geschwisterbegleitung, des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes, der Bärenherz-Akademie, des Väter- und Müttertreffs und des Fördervereins vor.

Das Familienfest zum Tag der offenen Tür kann nur mit Hilfe von zahlreichen Partnern und Ehrenamtlichen organisiert werden: „Wir sind sehr glücklich über die Unterstützung von so vielen Helfern“, bedankt sich die Geschäftsführerin des Fördervereins, Ulrike Herkner, im Namen des gesamten Bärenherz-Teams. „Ohne die vielen Akteure, die ihre Angebote dem Kinderhospiz kostenlos zur Verfügung stellten, wäre es nicht so ein erfolgreiches und eindrückliches Fest geworden. Sie alle trugen wesentlich zur angenehmen Atmosphäre bei und wir freuen uns, dass wir so die Gelegenheit hatten, den Gästen einen schönen Tag bei uns zu bereiten, den sie hoffentlich noch lange in guter Erinnerung behalten werden.“

Die vielen Gäste haben vor Ort auch fleißig gespendet und so enthielten die Spendendosen am Ende des aufregenden Tages sagenhafte 3.722,42 Euro! Ein bärenherzliches Dankeschön an unsere großzügigen Besucher.

Darüber hinaus brachten etwa das MV Rallye Team, der Rotary Club Altenburg, PloodStockKonzert, der Gartenverein Landblick e.V., MAN Truck&Bus, die Biker- und Kirchgemeinde Groß Olbersdorf, die Physio Heike Lötsch Drebach, Stuck & Bau, der Casapietra Fanclub und der Hospizdienst Erfurt Spenden aus eigenen Sammelaktionen mit, über die wir noch gesondert berichten werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden und Unterstützern:

Bühnenprogramm

Louisa Noack: Moderation

„Low Voltage“, die am Tag der offenen Tür als Bärenherz-Band auftreten

Leipziger Lerchenchor

Internationaler Kinderchor der evangelischen Andreasgemeinde Leipzig

Tanz- und Trommelmusik „Madamtamtam“

Guido Frisch & Friends

TNC mice & nice GmbH, Distillery, Alexander Gaube: Bühnentechnik

Attraktionen

LRP Autorecycling GmbH, Leipzig: Autowrack bemalen

Olaf Kresse und seine Freunde: Free Trikes Germany

Dr. Karla Amm mit Amerikanischen Miniaturpferden

Ranch Radian mit den Pferden Sara und Ratan

Mirko Mitscheling mit Alpakas

Klinikclowns mit Rupperts Mäusezirkus

Jörg Müller: Riesenseifenblasenartist

Petra Hartmann: Kinderschminken

Euroschule Leipzig: Bastelstraße und Kinderschminken

Stefan Bräuer: Hüpfburg und Klexbox

Lars Dietterle vom Toom Baumarkt: Farbe für die Klexbox

Dorit Bäetz: Marmeladenspende

Brigitte Ziegan: Stickbären-Verkauf

Rita Gröschel: Teddybären-Verkauf

Yvonne Blumenauer: Kindersachen-Verkauf

Daniela Calow: Porzellan- und Keramikobjekte

GROSSE Radwelt: „Lustige Fahrräder“

Doris Hacke, Peter Fochmann, Guido Frisch: Keltische Märchen zum Vorlesen und Spielen

Keramikscheune U. Schladitz: Keramik bemalen

Speisen und Getränke

Villa Oberholz und Yvonne Werner: Kuchenbasar

Menü +Party Express, Lars Kurth: Bratwürste

Factory4 Ralf Mahn & Alexander Weiß GbR: Bratwürste

Daniel Bauer: Feldküche (Linsen, Kesselgulasch, Karotten-Ingwer-Suppe)

Bäckerei Scholz GbR: Brötchen

Sodexo SCS GmbH: Nudeln mit Jagdwurst

CHEFS CULINAR GmbH & Co. KG: Partygeschirr und Grillzubehör

Benno Stoye: Softeiswagen

Trinks GmbH, Niederlassung Leipzig: Getränke

Krombacher Brauerei Vertriebsgesellschaft & Co. KG: Getränke

Logistik

Ströer Deutsche Städte Medien GmbH: Plakatwerbung

Ellerhold Aktiengesellschaft: Druck der Plakate

Außenwerbung Peter Matthes: Aufhängen der Plakate

HECTAS Facility Services Stiftung & Co. KG, Herr Drewes und Danny Kühn, Christian Beutler

MIB Investitionsgesellschaft Kees’scher Park mbH, Familie Gräf, Knut Maurivé, Wolfgang Möbius

Brot & Kees: Biertischgarnituren, Verkaufsstände

Tommy Schmidt: Biertischgarnituren

Annika Eckert, Thomas Pertzsch, Mathias Gründling: Pavillons

Helfer

Erwin Kießling, Angela Junghans, Selina Paatzsch, Kathi Langner, Diana und Cecilia Anders, Gerald und Enrico Häusler, Martina Binder,Thomas Pertzsch, Mathias Gründling, Helfer des RB-Fanclubs EasyBulls, Faye und Jonas Klank, Ina Blazcek, Rita Gröschel, Petra Hartmann, Katrin Fuhrmann, Azubis der Sparkasse Leipzig, Sven Goldhardt, Leana Richter, Vanessa Helbig

Themen

Tags